Die besten neuen Apps: SMARTPHONE #31

0

Hier finden Sie die besten Vertreter jener Apps, die in den ­letzten Wochen in den ­App-Stores ­gelandet sind. Viel Spaß beim Stöbern!

Landwirtschaftssimulation: Kleiner Bauernhof

Was macht so ein Bauer den ganzen Tag? Wie kommen die Eier in den Supermarkt? Woher kommt die Milch? Diese und ähnliche Fragen lassen sich leicht ­beantworten, indem Kindern die Landwirtschaft ein Stückchen näher gebracht wird. Gerade Stadtkinder haben da keinerlei Bezug mehr dazu.

Abhilfe könnte diese Simulation schaffen, die den Kleinen erlaubt, viele Arbeiten am Smartphone nachzuvollziehen. So können sie zum Beispiel mit dem Traktor oder mit dem Mähdrescher fahren, um die Felder zu bestellen.

Die App ist insgesamt sehr liebevoll und kindgerecht gestaltet. Die 3D-Darstellungen der landwirtschaftlichen Geräte und der Tiere machen das Erleben recht plastisch. Felder lassen sich pflügen, und bepflanzen, die Ernte kann eingefahren werden und auch Tiere füttern gehört zum Pflichtprogramm eines Bauern und damit in die App.

Zu bemängeln ist allerdings, dass die Kleinen nicht mit spezifischen Aufgaben herausgefordert werden und wahrscheinlich nach einigen Runden mit dem Traktor oder dem Mähdrescher die Lust an dieser Simulation verlieren könnten

Note: Gut

Kleiner Bauernhof
Kleiner Bauernhof
Entwickler: Fox & Sheep
Preis: 2,99 €
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot
  • Kleiner Bauernhof Screenshot

Richtig schreiben: Deutsch Rechtschreibung Trainer

Deutsche Sprache, schwere Sprache? Nicht wirklich, jedoch gibt es jede Menge möglicher Stolpersteine, die erkannt und beherrscht sein wollen.

Genau an diesem Punkt setzt die App an: Ohne Regeln pauken zu müssen, lernt der Nutzer, wie er mit den Besonderheiten dieser Sprache umzugehen hat – einfach in Form eines Multiple-­Choice-Tests. Welche Begriffe und Wendungen besonders gerne falsch geschrieben werden, ist einer Statistik entnommen worden. Auch versierte Schreiber verschlucken sich bisweilen daran.

Diese App krankt lediglich an der etwas lieblosen Gestaltung, das ist aber schon Jammern auf hohem Niveau.

Note: Sehr Gut

Deutsch Rechtschreibung Trainer
Deutsch Rechtschreibung Trainer
Entwickler: Dieter Bartsch
Preis: 1,49 €
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot
  • Deutsch Rechtschreibung Trainer Screenshot

Werbung ohne Werbemüll: Immer günstig einkaufen. Angebote & Prospekte

Die Wochenangebote der Supermärkte sind gleichermaßen Fluch und Segen: Einerseits werden die Briefkästen mit Werbemüll für den Altpapiercontainer verstopft, andererseits gehen Werbeverweigerern unter Umständen Schnäppchen durch die Lappen.

Natürlich tut es ersatzweise auch die Internet-Recherche oder die Newsletter-Anmeldung bei den entsprechenden Geschäften.

Als weitere Alternative bietet sich diese App an, die im Vergleich zu ähnlich gelagerten Angeboten erstaunlich umfassend daherkommt. Fast jedes relevante Unternehmen, das in der Umgebung die aktuellen Wochenangebote feilbietet, wird hier erfasst und dargestellt. Dank der integrierten Benachrichtigungsfunktion wird der Anwender auch stets über neueste Angebote im eingestellten Radius auf dem Laufenden gehalten. Damit empfiehlt sich diese App als sinnvolle und umweltgerechte Alternative zu dem unsäglichen regelmäßigen Werbemüll.

Note: Sehr Gut

Tipps und Hilfe für Haustierbesitzer: Mein Haustier

Wer sich einen vierbeinigen Hausgenossen zulegt, übernimmt viel Verantwortung, die weit über Füttern und Gassigehen hinausreicht.

Frischgebackene Tierhalter, aber auch jene mit Erfahrung bekommen jetzt Hilfestellung mit dieser App des Deutschen Tierschutzbundes. Enthalten sind hier Tipps und Hinweise, wie in besonderen Situationen mit dem Vierbeiner umzugehen wäre. Auch Experten melden sich mit wertvollen Informationen für jedermann leicht verständlich zu Wort. Empfehlenswert.

Note: Sehr Gut

Mein Haustier
Mein Haustier
Preis: Kostenlos
  • Mein Haustier Screenshot
  • Mein Haustier Screenshot
  • Mein Haustier Screenshot
  • Mein Haustier Screenshot
  • Mein Haustier Screenshot
  • Mein Haustier Screenshot
  • Mein Haustier Screenshot
  • Mein Haustier Screenshot

Gegen das Vergessen: DST – Demenz Screening Test

Zu den absoluten Horrorszenarien in Sachen Gesundheit gehört die Demenz – bislang faktisch unheilbar, macht sie aus einst gesunden Menschen lebenslange ­Pflegefälle.

Weshalb aber solch einen Test durchführen, wenn ohnehin nichts mehr zu machen ist? Die Antwort ist einfach: Frühzeitig erkannt kann die Krankheit über Jahre hinausgezögert werden, häufig so lange, dass die ernsthaften Symptome erst gar nicht vor Lebensende ­auftreten.

Insofern ist diese App eine sinnvolle Ergänzung – etwa bei Menschen, die bereits familiär vorbelastet sind. Einzig der relativ hohe Preis könnte den einen oder anderen davor zurückschrecken lassen.

Note: Gut

McDonalds als Märchenorakel: Wir zwei

Die Bulettenschmiede McDonalds versucht sich neuerdings als Märchenonkel. Mit dieser App wird den Kleinen die Geschichte „Wir zwei und das geheimnisvolle Ei“ zu Gehör gebracht – idealerweise.

Das Problem ist dabei allerdings, dass die App als solche bereits einen erwachsenen Nutzer an die Grenzen seiner Geduld bringt und dass ständige Nebengeräusche wie Quittungspiepser den (Vor-)Lesespaß empfindlich stören. Hinzu kommt, dass das Handling für die Kleinen absolut undurchschaubar ist und kaum dazu geeignet erscheint, diese lange bei Laune zu halten.

Die Grundidee ist eigentlich sinnvoll, denn diese App soll Leseanfänger dazu animieren, Geschichten laut vorzulesen und sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen. Dieser löbliche pädagogische Ansatz geht allerdings mit voller Wucht nach hinten los, wenn das ganze Drumherum so lieblos und so wenig kindgerecht umgesetzt wurde. Sinnvoll wäre eine Überarbeitung dieser App in diesem Sinne. Verfügbar ist

Note: Befriedigend

Wir zwei
Wir zwei
Preis: Kostenlos
  • Wir zwei Screenshot
  • Wir zwei Screenshot
  • Wir zwei Screenshot
  • Wir zwei Screenshot
  • Wir zwei Screenshot
  • Wir zwei Screenshot
  • Wir zwei Screenshot
  • Wir zwei Screenshot

Abnehmen mit Ecki: Die Hirschhausen-Diät

Dr. Eckart von Hirschhausen, der lustigste Arzt Deutschlands, will an unsere Pfunde ran. Das ist zumindest der Plan dieser App.
Eigentlich hätte es der Rezensent einmal nötig, diesen digitalen Coach ungebührlich ausführlich zu testen, aber aufgrund des eng gesteckten Redaktionsschlusses konnten keine messbaren Ergebnisse erzielt werden.

Grundsätzlich geht es allerdings darum, abnehmwilligen Nutzern den richtigen Weg zu dem gesteckten Ziel zu weisen, ohne die zweifelhaften Diäten diverser Zeitschriften, die mit dem gefürchteten Bumerang-Effekt einhergehen, erneut aufzuwärmen. Bewährt hat sich das sogenannte Intervall-Fasten, das hier dem Nutzer gepaart mit dem Coaching Hirschhausen zu den erhofften Ergebnissen verhelfen soll.

Der dreitägige Grundkurs ist dabei kostenlos, anschließend bittet die App zur Kasse. Insgesamt sieben Wochen dauert dieser Kurs, dafür wären dann per Einmalzahlung knapp 40 Euro fällig – im Vergleich zu ähnlichen Angeboten liegt der Preis im Rahmen.

Vor einer Kaufentscheidung empfiehlt es sich, die App kostenlos herunterzuladen, um die Einführung anzusehen, um letztlich selbst zu entscheiden, ob dieses Programm geeignet erscheint.

Note: Gut

Die Hirschhausen-Diät
Die Hirschhausen-Diät
Preis: Kostenlos+
  • Die Hirschhausen-Diät Screenshot
  • Die Hirschhausen-Diät Screenshot
  • Die Hirschhausen-Diät Screenshot
  • Die Hirschhausen-Diät Screenshot
  • Die Hirschhausen-Diät Screenshot
  • Die Hirschhausen-Diät Screenshot
  • Die Hirschhausen-Diät Screenshot

Kohlendepot: CHECK24 Finanzmanager

Das Finanzportal CHECK24 hat sich bereits seit langem in der Welt der Online-Angebote etabliert. Nun erfreut uns der Dienst mit einer App, die sich durchaus trefflich als eierlegende Wollmilchsau charakterisieren lässt.

Überrascht hat uns vor allem die Vielseitigkeit dieses Tools. Von der Verwaltung der Finanzen über Bedarfchecks und einer durchdachten Multibanking-Funktion ist alles vorhanden – darüber hinaus viel mehr, was sich aus Platzgründen gar nicht zusammenfassen lässt. Eine Installation zur Probe lohnt sich für diesen Helfer in jedem Fall.

Note: Sehr Gut

CHECK24 Finanzmanager
CHECK24 Finanzmanager
Entwickler: CHECK24 GmbH
Preis: Kostenlos
  • CHECK24 Finanzmanager Screenshot
  • CHECK24 Finanzmanager Screenshot
  • CHECK24 Finanzmanager Screenshot
  • CHECK24 Finanzmanager Screenshot
  • CHECK24 Finanzmanager Screenshot
  • CHECK24 Finanzmanager Screenshot

Kein Stress, Alter: beurer CalmDown

Stress als ständiger Begleiter kennen viele von uns. Die gesundheitlichen Auswirkungen werden oft kleingeredet. Es gibt aber Abhilfe, wie uns diese App sehr schön demonstriert.

Durch bestimmte akustische und optische Reize können wir lernen, unseren eigenen Stresspegel zu senken. Dazu gibt es bereits vielfältige Programme, die sogar zum Teil von den Krankenkassen bezahlt werden. Die wichtigsten Übungen sind hier zusammengefasst und können kostenfrei ausprobiert werden. Geduld ist allerdings gefragt, denn schnelle Ergebnisse lassen sich nicht erzielen. Der Download und ein paar regelmäßige Übungen schaden allerdings nicht.

Note: Gut

beurer CalmDown
beurer CalmDown
Entwickler: Beurer GmbH
Preis: Kostenlos
  • beurer CalmDown Screenshot
  • beurer CalmDown Screenshot
  • beurer CalmDown Screenshot
  • beurer CalmDown Screenshot

Weg mit dem Zeug: MovingaNow – Transporter und Helfer buchen

Wer einen Umzug plant ist nicht selten mit der Frage konfrontiert, wie sich das ganze Geraffel von A nach B transportieren lässt. Rasch sind dann Branchenbuch und Tante Google zur Hand – oder eben diese App.

Der Dienst bietet einerseits Transport­unternehmen eine Partnerschaft an, sodass sich ein flächendenkendes Netz an Transportdiensten bilden lässt, andererseits kann der Nutzer Datum, Start- und Zielort eingeben, um sich schnell ein unverbindliches Angebot zu sichern. Dabei beschränkt sich der Anbieter nicht nur auf Umzüge, sondern auf Transporte aller Art – vom Einkauf bis hin zum Großumzug.

Die App kommt übersichtlich daher und das Netz an Anbietern ist zumindest in größeren Städten, die wir stichprobenartig abgefragt haben, hinreichend dicht.

Zur Zeit ist allerdings die Bezahlung , die ebenfalls über die App getätigt werden kann, nur per Kreditkarte möglich, andere Optionen wie PayPal oder Sofortüberweisung sollen jedoch schon bald folgen.

Note: Gut

Leipzig mobil: RB Leipzig

Für Fans des Vereins hat RB Leipzig nun eine App entwickelt, die eine Rundumversorgung bieten soll.

Der Bundesliga-Platzhirsch RB Leipzig scheint erkannt zu haben, wie er seine Anhängerschaft bei Laune halten kann. Dies ist in der vorliegenden App zusammengefasst, die neben vielfältigen Hintergrundinformationen und Spielberichten auch Infos zu den Kartenvorverkäufen und Bezugsadressen liefert. Auch die allseits beliebten Fanartikel können hierüber erworben werden.

Aufbereitet ist dies in diesem übersichtlich gestalteten ­kleinen digitalen Helfer, der keinerlei ­Wünsche mehr offen lässt. Alle wichtigen Neuigkeiten werden per Push-Benachrichtigungen dem Anwender angezeigt.

Fans dieses Vereins werden sich über diesen vielseitigen Begleiter sicherlich freuen.

Note: Sehr Gut

RB Leipzig
RB Leipzig
Preis: Kostenlos
  • RB Leipzig Screenshot
  • RB Leipzig Screenshot
  • RB Leipzig Screenshot
  • RB Leipzig Screenshot
  • RB Leipzig Screenshot
  • RB Leipzig Screenshot
  • RB Leipzig Screenshot
  • RB Leipzig Screenshot

Herren-Ausverkauf: Pickable – Ready to pick

Und wieder mal eine Dating-App: Hier müssen sich Frauen noch nicht einmal anmelden, geschweige denn ein Foto hinterlegen und dürfen sich nach Herzenslust Männer aussuchen und diese anschreiben. Die Herren der Zunft dürfen hingegen kräftig zahlen (9,99 Euro pro Woche per In-App-Kauf), häufig mit dem Ergebnis, sehr eindeutige Angebote von Damen des professionellen Gewerbes zu erhalten.

Die Bewertung der Idee als solche überlassen wir an dieser Stelle mal jenen, die ernsthaft nach einem digitalen Helfer zur Brautschau suchen. Neben dem fraglichen Ansatz und den bescheidenen Resultaten trotz horrender Gebühren bleibt nach einem relativ oberflächlichen Test zu bemerken, dass diese App offenkundig mit recht heißer Nadel gestrickt wurde und noch einige Fehler aufweist, die langfristig behoben werden müssten. Auch die „professionellen“ Offerten sollten unterbunden werden.

Note: Befriedigend

Pickable - Ready to pick?
Pickable - Ready to pick?
Entwickler: Pickable Ltd.
Preis: Kostenlos+
  • Pickable - Ready to pick? Screenshot
  • Pickable - Ready to pick? Screenshot
  • Pickable - Ready to pick? Screenshot
  • Pickable - Ready to pick? Screenshot