Wie mein Smartphone im Haushalt helfen kann

0

Auch für den Einsatz im Haushalt haben findige Entwickler zahlreiche Smartphone-Anwendungen auf den Markt gebracht. Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle, wie Sie einen Reinigungsplan erstellen, Vorräte verwalten und für Reinigungstipps für sämtliche Verschmutzungen finden.

1. Reinigungsplan für das Eigenheim: Clean My House

1. Aufgabe hinzufügenügen

Um eine Aufgabe hinzuzufügen, tippen Sie am Startbildschirm der Anwendung auf das Plus-Symbol rechts unten und wählen anschließend den Eintrag „Aufgabe hinzufügen“ aus.

2. Details eingeben und Aufgabe speichern

In dem folgenden Fenster geben Sie zuerst den Namen der Aufgabe ein und wählen unter Kategorie jenen Wohnbereich aus, in dem die Putzaufgabe anfällt. Anschließend legen Sie noch das gewünschte Datum fest. Optional lässt sich unter dem Eintrag „Wiederholungshäufigkeit“ auswählen, in welchem Intervall eine Erinnerung an die Putzaufgabe erfolgen soll. Durch Antippen des Häkchens werden Ihre Angaben gespeichert.

2. Lebensmittelvorräte verwalten: Vorrat-Manager

1. Lebensmittel hinzufügen

Tippen Sie auf das Plus-Symbol am unteren Displayrand, um einen neuen Vorrat anzulegen. In dem folgenden Fenster geben Sie zu Beginn die Bezeichnung des Lebensmittels ein. Anschließend legen Sie unter dem Eintrag „Anzahl“ die Vorratsmenge fest und tippen unter dem Punkt „MHD“ die Haltbarkeitsdauer des Produkts ein. Direkt darunter lassen sich optional der gewünschte Lagerort, die Lebensmittelkategorie sowie der Kaufort festlegen oder das Lebensmittel zu einer Einkaufsliste hinzufügen. Abschließend tippen Sie auf die Schaltfläche „OK“, um Ihre Eingaben zu speichern.

2. Vorräte suchen

Wenn Sie Ihre Vorratsliste durchforsten wollen, tippen Sie am Startbildschirm in die Zeile „Vorrat-Suche“ und geben anschließend das gewünschte Lebensmittel ein. Alternativ können Sie auch über den Menüpunkt „Schnellsuche“ gezielt die vorhandenen Vorräte nach Lagerort, Lebensmittelkategorie und Haltbarkeitsdatum sortieren.

3. Reinigungstipps für die eigenen vier Wände: 100 Tipps für das Putzen

1. Reinigungstipp finden

Wenn Sie nach einem bestimmten Reinigungstipp suchen möchten, stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung: Durch Antippen des Staubwedel-Symbols gelangen Sie zum Übersichtsfenster, in dem die Tipps nach bestimmten Kategorien wie beispielsweise, Bad, Küche oder Möbel sortiert sind. Nach der Auswahl der richtigen Kategorie geben Sie in der Zeile „Hausmittel durchsuchen“ den passenden Suchbegriff ein. Über die Schaltfläche „A-Z“ gelangen Sie zur alphabetischen Auflistung der 100 Tipps. Mithilfe der Suchzeile und dem passenden Begriff können Sie in dieser Übersicht nach dem richtigen Reinigungstipp suchen. Alternativ können Sie auch durch die Auflistung scrollen, bis Sie den passenden Eintrag finden.

2. Details abrufen

Nachdem Sie den passenden Tipp gefunden haben, gelangen Sie durch Antippen auf die Detailseite. Dort finden Sie eine Auflistung der benötigten Reinigungsutensilien, eine Anleitung sowie eine Erklärung der Wirkungsweise.

Bildquelle: Shutterstock