Intelligenter Güterzug

0

A1 und Rail Cargo Group forcieren die Digitalisierung im Bahnverkehr

2019 erfolgte der Startschuss für das gemeinsame Projekt „Smart Cargo“ der Rail Cargo Group (RCG) und dem Mobilfunkunternehmen A1. Hierbei werden Güterwaggons mit speziellen Telematikgeräten ausgestattet, die eine verbesserte und effizientere Koordination der Wartungsarbeiten ermöglichen.

Bild: A1 / David Payr

In Echtzeit werden Live-Daten wie Standort, Bewegungsdaten und Temperatur der einzelnen Waggons an eine zentrale Plattform übermittelt. Mitte Juli wurde nun die magische Zahl von 11.000 „smarten“ Güterwagen erreicht. Weitere 1.000 sollen noch folgen.

Quelle: A1 Newsroom