Sicher im Netz unterwegs

0

Für immer mehr Nutzer ist Sicherheit im Netz besonders wichtig. Dabei wird es immer schwieriger, sich im Netz möglichst privat und anonym zu tummeln.

Abhilfe schafft dabei ein virtuelles privates Netzwerk, kurz VPN. Dabei wird vorgegaukelt, dass wir über einen Server außerhalb unseres Standortes surfen sodass Rückschlüsse auf den tatsächlichen Nutzer nicht mehr möglich sind.
Doch wie lässt sich das bewerkstelligen – idealerweise ohne abgeschlossenes Informatik-Studium? Hier hilft zum Beispiel diese App, die sich mit wenigen Handgriffen auch von jedem noch so unerfahrenen Anwender verwenden lässt.

Im Prinzip verläuft der Weg zum anonymen Surfen in nur zwei einfachen Schritten. Zunächst stellen wir das Land des gewünschten Servers ein, danach starten wir die Verbindung. Wenn dieser Service nicht mehr benötigt wird, kann er genauso schnell wieder abgeschaltet werden.
Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel auch lokale Restriktionen des eigenen Landes umgehen. Gerade YouTube-Nutzer in Deutschland können davon ein Liedchen singen. Der Nachteil ist, dass VPN-Verbindungen naturgemäß immer etwas langsamer sind.

Pro Guard VPN

ProGuard VPN
ProGuard VPN
Entwickler: ProGuard VPN
Preis: Kostenlos
  • ProGuard VPN Screenshot
  • ProGuard VPN Screenshot
  • ProGuard VPN Screenshot


Anonym surfen – so funktioniert es:

1.Zur Server-Auswahl

Tippen Sie zunächst am unteren Bildschirmrand auf die Schaltfläche „Select Country“ („Land auswählen“) um die Liste verfügbarer Server aufzurufen.

1.Land auswählen

In der nachfolgenden Auswahl finden Sie eine Liste der verfügbaren Länder. Die Reihenfolge entspricht der Leistungsfähigkeit der Server. Sollten Sie kein bestimmtes Land präferieren, empfiehlt sich daher stets der erste Eintrag.

3.Starten

Haben Sie eine Auswahl getroffen, ändert sich die Schaltfläche unten. Statt „Select Country“ steht da nun das gewählte Land. Tippen Sie nun einfach auf die große rote Schaltfläche. Die Herstellung der Verbindung dauert bisweilen einige Sekunden. Danach wird die rote Schaltfläche grün, die Verbindung steht und kann durch erneutes Antippen wieder beendet werden.