Die besten neuen Apps: SMARTPHONE (Dezember 2019-Januar 2020)

0

Hier finden Sie die besten Vertreter jener Apps, die in den ­letzten Wochen in den ­App-Stores ­gelandet sind. Viel Spaß beim Stöbern!

13. Aktien im Blick: onvista – Börse & Finanzen

Aktienhandel ist eine Wissenschaft für sich. Wer sich mit diesen Dingen beschäftigt, benötigt den vollen Überblick über alles, was auf der Börse passiert.

Es ist der Anspruch der App „onvista“, genau dies zu liefern. Das kostenlose Tool kommt ohne Werbung und ohne In-App-Käufe daher. Geboten werden indessen viele Funktionen zur Beobachtung und Analyse des Wertpapiermarktes.

Neben aktuellen Neuigkeiten aus dem Börsengeschehen, erhält der Nutzer die aktuellen Kurse fast in Echtzeit und kann jederzeit auf bestimmte Ereignisse reagieren. Hilfreich dabei sind auch sehr zeitnahe Push-Benachrichtigungen, wenn bestimmte Parameter erreicht sind.
Bei das Kursanalyse ist die ebenfalls enthaltene Musterdepot hilfreich. Hier lassen sich bestimmte Strategien vorab austesten, bevor es richtig zur Sache geht.

Wichtige Wertpapiere können außerdem über sogenannte Watchlisten ständig im Auge behalten werden. Passende Anlageprodukte sind dank des integrierten Derivate-Finders rasch gefunden und verglichen.

Note: GUT

12. Extra-Features für Reddit: Infinity for Reddit

Die Plattform Reddit erfreut sich zunehmender Beliebtheit und damit liegt es auch nahe, dass immer mehr Hilfstools auftauchen.
Infinity for Reddit ist solch ein Beispiel. Diese App will die Nutzung deutlich vereinfachen und dem Nutzer weitere Funktionen an die Hand geben. Ganz Faule brauchen gar nicht mehr ihre Daumen zu bemühen – die App scrollt automatisch.

Darüber hinaus ist es damit möglich gleich mehrere Accounts gleichzeitig abzufragen – einfaches Umschalten genügt hierbei völlig.

Infinity for Reddit
Infinity for Reddit
Entwickler: Docile Alligator
Preis: Kostenlos
  • Infinity for Reddit Screenshot
  • Infinity for Reddit Screenshot
  • Infinity for Reddit Screenshot
  • Infinity for Reddit Screenshot
  • Infinity for Reddit Screenshot
  • Infinity for Reddit Screenshot
  • Infinity for Reddit Screenshot
  • Infinity for Reddit Screenshot

Note: SEHR GUT

11. Nur für enge Freunde: Threads von Instagram

Von Instagram höchstselbst stammt diese App, die es ermöglicht, Nachrichten schnell und zielgerichtet zu teilen.

Besonders spannend hierbei ist, dass dies nur innerhalb des engen Freundeskreises passiert und dass die Posts nicht öffentlich die Runde machen. Die engen Freunde sollten also vorab definiert sein, was sich bei Instagram oder direkt in der App jederzeit bewerkstelligen lässt.

Fotos und Videos können schnell geteilt werden. Die Handykamera ist mit diesen Funktionen verknüpft. Foto oder Video anfertigen, abschicken, fertig. Auch die Statusinformationen lassen sich schnell an die jeweils gegebene Situation anpassen.

Die App ist intuitiv bedienbar und führt in jedem Fall schnell zu dem gewünschten Ziel. Für den Austausch innerhalb enger Freunde bietet dieser Helfer viele Vorteile. Für alle weiteren Aktionen innerhalb von Instagram müssen ergänzend die klassischen Werkzeuge genutzt werden.

Threads von Instagram
Threads von Instagram
Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos
  • Threads von Instagram Screenshot
  • Threads von Instagram Screenshot
  • Threads von Instagram Screenshot
  • Threads von Instagram Screenshot

Note: SEHR GUT

10. Download vom PC: Checketry: Download-Manager, Remotedesktop

Heruntergeladene Dateien vom PC auch auf dem Smartphone verfügbar machen: Genau zu diesem Zweck ist diese App entwickelt worden. Zuvor haben die Götter allerdings den Schweiß in Form von Einrichtungsarbeiten gesetzt.

Neben der App für das Smartphone gibt es eine weitere für den PC. Eine vorherige Registrierung mit beiden Varianten ist erforderlich. Die Synchronisation erfolgt über beide Accounts. Zusätzlich muss auf dem PC noch eine Browser-Erweiterung installiert werden. Auch hier ist eine erneute Anmeldung mit dem gleichen Account erforderlich. Ab diesem Zeitpunkt werden alle Downloads von der PC-App registriert und auf das Smartphone weitergeleitet.

Unterstützt werden die PC-Browser Google Chrome und Firefox. Alle anderen haben das Nachsehen. Die Einrichtung ist etwas schwach dokumentiert und benötigte hier im Test mehrere Versuchsläufe, bis es endlich geklappt hat. Hier wäre etwas mehr Komfort vorteilhaft.

Checketry: Download-Manager, Remotedesktop
Checketry: Download-Manager, Remotedesktop
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot
  • Checketry: Download-Manager, Remotedesktop Screenshot

Note: SEHR GUT

9. Vom Winde verweht: Fart Rater – Die Furz Bewertungs-App

Alles klar Leute: Heute gibt es für jeden Bohneneintopf aufs Haus. Zu testen wäre eine wissenschaftlich wertvolle App. Die Feuerwehr steht in ABC-Schutzanzügen bereit, sämtliche Fenster sind geöffnet, um eine Methangas-Explosion zu vermeiden.

Das ist eine Bewertungs-App. Zu bewerten wäre nicht mehr und nicht weniger als Fürze. jawohl, richtig gelesen: Wir trompeten unsere Flatulenzen nicht mehr nur in die Hose, sondern raus ins World Wide Web.

Jeder geneigte Nutzer kann sich diese Darbietungen anschließend zu Gemüte führen und nach Gusto bewerten. Wer wird der Furzkönig 2019?

Note: GUT

8. Mit dem Roller durch die Stadt: MAX Motion

E-Roller sind groß im Kommen – sei es nun als Freizeitspaß oder aber als umweltfreundliche Alternative zum Auto – gerade in Innenstädten..

MAX Motion hat diesen Trend erkannt und stellt in ausgewählten Innenstädten eine Flotte solcher Geräte zur Verfügung. Wer auf solch einem Ding durch die Straßen fahren möchte, muss nur noch über diese App ein Gefährt in der Nähe ausfindig machen, den darauf angebrachten Code einscannen und schon kann es losgehen.

Bezahlt wird per Kreditkarte über die App – hier wären alternative Zahlungsmethoden durchaus von Vorteil. Bezahlt wird nach Nutzungsdauer – für 5 Minuten sind zwei Euro fällig, 20 Minuten kosten einen Fünfer.

Das System ist einfach und effizient, die Auswahl der Städte allerdings recht überschaubar.

MAX Motion
MAX Motion
Entwickler: MAX Motion GmbH
Preis: Kostenlos
  • MAX Motion Screenshot
  • MAX Motion Screenshot
  • MAX Motion Screenshot
  • MAX Motion Screenshot

Note: SEHR GUT

7. GIFtige Bilder und Animationen: Super GIF Collage: GIF camera

GIF-Dateien sind beliebt. Erstens belegen diese Files nur wenig Speicherplatz und zweitens lassen sich auf diese Weise Animationen realisieren, die gerade bei Facebook und Co. sehr beliebt sind.

Es lassen sich wahlweise Fotos oder Videos aufnehmen oder aber es kann auf eigene Bestände zurückgegriffen werden. Mit einigen Filtern lassen sich die Elaborate aufwerten. Danach speichern und fertig.

Super GIF Collage: GIF camera
Super GIF Collage: GIF camera
Entwickler: Nober
Preis: Kostenlos
  • Super GIF Collage: GIF camera Screenshot
  • Super GIF Collage: GIF camera Screenshot
  • Super GIF Collage: GIF camera Screenshot
  • Super GIF Collage: GIF camera Screenshot

Note: GUT

6. Albtraum der Airlines: Flugärger

Fliegen ist bisweilen ein Abenteuer. Nicht selten stranden Flugreisende an Flughäfen, weil der Anschlussflug verpasst wurde, weil Flüge gecancelt wurden oder weil mal wieder Piloten oder Bodenpersonal streiken. Häufig haben Fluggäste Anspruch auf Entschädigungszahlungen, vor denen sich aber die Fluggesellschaften gerne drücken.

Mit dieser App ermitteln Sie allerdings Ihre Ansprüche und können diese auch realisieren. Die Verbraucherzentrale NRW schließt somit eine wichtige Lücke und hilft gegen das Phlegma der Airlines.

Note: SEHR GUT

5. Lautstärkenregler fürs Handy: Volume Control Panel Pro

Wer mit den klassischen Lautstärkenreglern am Smartphone hadert, kann hier auf eine Alternative zurückgreifen, die ein wenig komfortabler ist.

Nach der Installation kann die Standard-Variante unter Android durch diese Lösung ersetzt werden. Der Vorteil dabei: Es werden sofort alle relevanten Regler angezeigt, sobald die Lautstärkentasten betätigt werden. Die zusätzlichen Regler einzublenden, ist nicht mehr erforderlich. Zudem werden die Bedienelemente vertikal in Bildschirmmitte angezeigt und nicht mehr horizontal am oberen Rand.

Note: GUT

4. GoogleMail professionell nutzen: Mailbutler: Email in no time

Wer GoogleMail professionell nutzen möchte, stößt bei den vorhandenen Funktionen schnell an die Grenzen des Machbaren.

Hier kommt Mailbutler ins Spiel: Der Service und die damit verbundene App schließen viele Lücken, die professionellen Nutzer häufig sauer aufstoßen. Tracking, Signaturen, Aufgabenplanung und vieles mehr sind damit nunmehr schnell und komfortabel realisierbar. Weitere Features sind per Abo dazubuchbar.

Mailbutler: Email in no time
Mailbutler: Email in no time
Entwickler: Mailbutler
Preis: Kostenlos+
  • Mailbutler: Email in no time Screenshot
  • Mailbutler: Email in no time Screenshot
  • Mailbutler: Email in no time Screenshot
  • Mailbutler: Email in no time Screenshot
  • Mailbutler: Email in no time Screenshot

Note: SEHR GUT

3. Rat und Hilfe bei Angst- und Stresssituationen: Pocketcoach – Anxiety Helper

Kaum jemand mag darüber sprechen, aber viele Menschen leiden an Angststörungen. Diese erschweren den Alltag und sind nicht selten eine Ursache für soziale Isolation. Diesen Teufelskreis zu durchbrechen, ist das Ziel dieser App.

Natürlich kann ein solcher digitaler Helfer keine zielgerichtete Therapie ersetzen, hilft aber dem Nutzer durch Übungen und Hintergrundinformationen der Wurzel des Problems näherzukommen. Insofern ist Pocketcoach eine sinnvolle Ergänzung.

Nachteilig ist, dass diese in ­Österreich entwickelte App nur in Englisch funktioniert. Eine Lokalisierung wäre wirklich gut.

Pocketcoach - Stress abbauen
Pocketcoach - Stress abbauen
Entwickler: Pocketcoach
Preis: Kostenlos+
  • Pocketcoach - Stress abbauen Screenshot
  • Pocketcoach - Stress abbauen Screenshot
  • Pocketcoach - Stress abbauen Screenshot
  • Pocketcoach - Stress abbauen Screenshot

Note: GUT

2. Als die Pixel tanzen und laufen lernten …: Aso (Early Access)

Wie wäre es denn einmal mit einigen selbstgebastelten Animationen? Dank einfach zu handhabender Features ist das auch für künstlerisch unbegabte Nutzer mit dieser App schnell zu realisieren – ein wenig Geduld vorausgesetzt.

Auf ihre Kosten kommen an dieser Stelle vor allem die Retro-Fans. Statt aufwendig gerenderter Grafiken entstehen hier vor allem hübsche kleine Pixelbildchen aus der Computer-Steinzeit. Das mag zwar High-End-Ansprüchen nicht genügen, ist aber sehr charmant.

Die eher minimalistische Ausstattung hat viele Vorteile: Die App frisst kaum Geräteressourcen und ist auch auf schwächeren Smartphones lauffähig. Darüber hinaus erschließen sich die Werkzeuge rasch jedem Nutzer.

Damit ist Aso ein netter kreativer Zeitvertreib für zwischendurch.

Aso
Aso
Entwickler: Incom
Preis: Kostenlos
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot
  • Aso Screenshot

Note: SEHR GUT

1. Die Top Games des Monats