Gedruckte ­Erinnerungen: Fotoanbieter im Vergleich

0

Bestell-Apps im Vergleich

Für die Gestaltung und Bestellung der Fotoprodukte bieten die jeweiligen Fotodienste mehrere Varianten an: Neben einem Browser-Tool umfasst das Portfolio auch eine kostenlos downloadbare Software zur Offline-Bearbeitung sowie eine App für mobile Endgeräte.

Da in den meisten Fällen die Lieblingsschnappschüsse auf dem Smartphone gespeichert sind, haben wir uns für einen Vergleich der Foto-Apps entschieden. Jede der sechs Apps ist sowohl für Android-, als auch Apple-Telefone kostenlos erhältlich und lässt sich nach ähnlichem Prinzip bedienen. Gleich zu Beginn steht jeweils die Auswahl des gewünschten Produkts. Diese ist zumeist groß und umfasst eine Vielzahl an Fotoprodukten. Nach der Auswahl gelangt man in der Regel in einen Editor, in dem das jeweilige Fotogeschenk nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen personalisiert werden kann.

Der Test

Bei den Anwendungen haben wir auf sieben verschiedene Kriterien geachtet: Optik, Bedienbarkeit, Produktumfang, Fotoimport aus der Galerie, Fotoimport aus der Cloud, Bestellvorgang und Funktionsumfang.

Darüber hinaus haben wir uns angesehen, ob verschiedene Zahlungsmittel wie etwa Kreditkarte, PayPal, Überweisung oder Kauf auf Rechnung angeboten werden.

Pixum

Die Fotoanwendung von Pixum konnte uns in fast allen Belangen überzeugen. Die Bedienbarkeit ist hervorragend, der gebotene Produktumfang ebenso und auch die Optik der App kann überzeugen. Foto-Enthusiasten können aus zahlreichen unterschiedlichen Präsenten, Geschenken und Erinnerungsstücken und Fotobüchern wählen, die mit der App angefertigt werden können. Für letztere stehen dem Anwender in der Pixum-App zahlreiche vorgefertigte Seitenlayouts mit bis zu sechs Bildern pro Doppelseite zur Verfügung. Ein besonderes Highlight stellt die “MagicBooks”-Funktion dar, bei der die Anwendung aus den vorhandenen Fotos auf dem Smartphone mehrere Zusammenstellungsvorschläge generiert.

Pixum - Fotobuch erstellen
Preis: Kostenlos
AppPixum
Anwendungbit.ly/sm_pixum
Optik9 / 10
Bedienbarkeit10 / 10
Produktumfang9,5 / 10
Fotoimport / Galerie10 / 10
Fotoimport / Cloud10 / 10
Bestellvorgang9 / 10
Funktionsumfang9 / 10
ZahlungsmittelKreditkarte, PayPal, Rechnung
TESTERGEBNISHERVORRAGEND | 9,40

*Das Testergebnis setzt sich wie folgt zusammen: 15% Optik + 20% Bedienbarkeit + 20% Produktumfang + 5% Fotoimport / Galerie + 5% Fotoimport / Cloud + 25% Bestellvorgang + 10 % Funktionsumfang

CEWE Fotowelt

Für die Erstellung eines Fotobuchs via Smartphone beinhaltet die CEWE-App eine smarte Fotoverteilungsfunktion, bei der die Schnappschüsse automatisch auf die einzelnen Seiten verteilt werden.

Die App von CEWE unterscheidet sich vor allem in einem Punkt doch stark von der Konkurrenz. Der Editor, mit welchem die unterschiedlichen Fotogeschenke bearbeitet werden können, wechselt – je nach Projekt – den Anzeigemodus. Dies ist zwar gut gemeint, in der Praxis jedoch nicht immer praktisch.

Top: Die meisten Bezahlformen werden akzeptiert. Auch die allermeisten Geschenke sind in der App verfügbar und lassen sich in nur wenigen Schritten bestellen.

AppCEWE Fotowelt
Anwendungbit.ly/sm_cewe
Optik8 / 10
Bedienbarkeit10 / 10
Produktumfang8 / 10
Fotoimport / Galerie10 / 10
Fotoimport / Cloud10 / 10
Bestellvorgang9,5 / 10
Funktionsumfang9,5 / 10
ZahlungsmittelKreditkarte, PayPal, Überweisung / Klarna, Rechnung
TESTERGEBNIS*HERVORRAGEND | 9,13

*Das Testergebnis setzt sich wie folgt zusammen: 15% Optik + 20% Bedienbarkeit + 20% Produktumfang + 5% Fotoimport / Galerie + 5% Fotoimport / Cloud + 25% Bestellvorgang + 10 % Funktionsumfang

Hartlauer

Dass die App von Hartlauer auf der CEWE-Anwendung basiert, sieht das geschulte Auge auf den ersten Blick. Und der Anbieter versucht das auch gar nicht zu verschleiern, sondern weist es ganz deutlich in den App-Informationen aus. Via App können die Schnappschüsse in dem Editor mit diversen Filtern und weiteren Optimierungstools bearbeitet werden.

Ein Nachteil ist jedoch, dass der Bearbeitungsmodus nur im Querformat funktioniert, wodurch auf Smartphone-Bildschirmen die Albumseiten teilweise durch die Auswahlleisten verdeckt werden. Die Produktauswahl ist identisch mit jener der CEWE-Anwendung und auch der Bearbeitungs- und Bestellvorgang weist keinerlei Unterschiede auf.

AppHartlauer
Anwendungbit.ly/sm_hartlauer
Optik8 / 10
Bedienbarkeit10 / 10
Produktumfang8 / 10
Fotoimport / Galerie10 / 10
Fotoimport / Cloud10 / 10
Bestellvorgang9,5 / 10
Funktionsumfang9,5 / 10
ZahlungsmittelKreditkarte, PayPal, Überweisung / Klarna, Rechnung
TESTERGEBNIS*HERVORRAGEND | 9,13

*Das Testergebnis setzt sich wie folgt zusammen: 15% Optik + 20% Bedienbarkeit + 20% Produktumfang + 5% Fotoimport / Galerie + 5% Fotoimport / Cloud + 25% Bestellvorgang + 10 % Funktionsumfang

HappyFoto

Die HappyFoto smart moments App bietet eine spezielle Momente-Funktion, die die auf dem Smartphone gespeicherten Bilder durchforstet und automatisch unscharfe oder doppelte Bilder aussortiert. Für die Bildbearbeitung stehen zahlreiche Rahmen und Cliparts zur Verfügung, mit deren Hilfe man der eigenen Kreativität freien Lauf lassen kann. Während sich Bedienbarkeit, Produktumfang und auch der Bestellvorgang nur minimal von der Konkurrenz unterscheiden, gibt es bei zwei Dingen Verbesserungsmöglichkeiten. Fotos können in der App nur von der Handy-Galerie, nicht aber aus der Cloud geladen werden. Und beim Bestellabschluss sind nur Kreditkarte und Rechnung als Bezahlvariante möglich.

HappyFoto AT
Preis: Wird angekündigt
AppHappyFoto
Anwendungbit.ly/sm_happyfoto
Optik8 / 10
Bedienbarkeit9,5 / 10
Produktumfang9,5 / 10
Fotoimport / Galerie10 / 10
Fotoimport / Cloud0 / 10
Bestellvorgang9,5 / 10
Funktionsumfang8,5 / 10
ZahlungsmittelRechnung, Kreditkarte
TESTERGEBNIS*SEHR GUT | 8,73

*Das Testergebnis setzt sich wie folgt zusammen: 15% Optik + 20% Bedienbarkeit + 20% Produktumfang + 5% Fotoimport / Galerie + 5% Fotoimport / Cloud + 25% Bestellvorgang + 10 % Funktionsumfang

ifolor

Die Anwendung aus dem Hause ifolor hat uns in Sachen Optik am meisten überzeugt. Dies liegt vor allem an der farbenfrohen, klar strukturierten und liebevoll gestalteten Startseite. Bei der Erstellung eines Fotobuchs ist es dem Anwender überlassen, ob er die einzelnen Schnappschüsse manuell oder automatisch platzieren möchte.

Im Vergleich zu den anderen Anwendungen sind die Bearbeitungs- und Gestaltungsmöglichkeiten etwas begrenzt. Textfelder lassen sich zwar einfügen, dafür sucht man Sticker zum Aufhübschen der Bilder vergebens. Darüber hinaus mussten wir feststellen, dass via App nur wenige Fotogeschenke (darunter Fototassen, aber keine Puzzles) bestellt werden können.

Appifolor
Anwendungbit.ly/sm_ifolor
Optik10 / 10
Bedienbarkeit8 / 10
Produktumfang8,5 / 10
Fotoimport / Galerie10 / 10
Fotoimport / Cloud10 / 10
Bestellvorgang8,5 / 10
Funktionsumfang7 / 10
ZahlungsmittelRechnung, Kreditkarte
TESTERGEBNIS*SEHR GUT | 8,63

*Das Testergebnis setzt sich wie folgt zusammen: 15% Optik + 20% Bedienbarkeit + 20% Produktumfang + 5% Fotoimport / Galerie + 5% Fotoimport / Cloud + 25% Bestellvorgang + 10 % Funktionsumfang

myposter

Die myposter Smartphone-App besticht durch eine große Auswahl an Fotobuchdesigns und Seitenlayouts mit fixen Bildpositionen und Bildgrößen. Außerdem lassen sich die einzelnen Schnappschüsse mithilfe von sieben Bildfiltern aufhübschen. Punkteabzüge ergeben sich beim Produktumfang, da der Fotodienst keine Fotogeschenke wie etwa Tassen oder Puzzles im Sortiment hat.

Die Bedienbarkeit hingegen ist top und die Bearbeitung der einzelnen Fotobuchseiten im Hochformat empfinden wir als äußerst angenehm. Zum Aufhübschen stehen zudem jede Menge Sticker parat. Ein weiterer Pluspunkt: Bei myposter lassen sich die Fotoprodukte mit allen gängigen Zahlungsmitteln begleichen.

myposter: Fotobuch erstellen
Preis: Kostenlos
Appmyposter
Anwendungbit.ly/sm_myposter
Optik8,5 / 10
Bedienbarkeit9 / 10
Produktumfang6,5 / 10
Fotoimport / Galerie10 / 10
Fotoimport / Cloud10 / 10
Bestellvorgang8,5 / 10
Funktionsumfang8 / 10
ZahlungsmittelKreditkarte, PayPal, Überweisung / Klarna
TESTERGEBNIS*SEHR GUT | 8,30

*Das Testergebnis setzt sich wie folgt zusammen: 15% Optik + 20% Bedienbarkeit + 20% Produktumfang + 5% Fotoimport / Galerie + 5% Fotoimport / Cloud + 25% Bestellvorgang + 10 % Funktionsumfang